About

Hej,

schön, dass du da bist! Ich heiße Katharina und ich freue mich, dass du in den unendlichen Weiten des www hier gelandet bist.

ktinka ist (m)ein kleines Blogzine, das den Fokus aus Neues und Ausgewähltes aus den Bereichen Literatur, Interiour, Living und Kultur legt.

Im Jahr 2013 habe ich ktinka ins Leben gerufen. Seitdem hat der Blog sich stetig verändert und gewandelt – optisch wie inhaltlich. Mein Steckenpferd jedoch ist gleich gelieben: Die Literatur. Literarische Neuerscheinungen und Debüts lesen, Klassiker neu oder wieder entdecken und schöne Buchhandlungen ausfindig machen um dort ausgiebig zu stöbern, das ist meine Idee eines guten Lebens. Bücher sind für mich mehr als reine Unterhaltung. Sie sind ein Kulturgut und Literatur ist – im besten Fall – eine Kunstform.

Das Wort Stil kann in so vielen Bereichen gebraucht werden und ich mag sie fast alle: Kunst, Kultur, Interior, Fashion. Ebenfalls nicht ganz unwichtig: Guten Stil mag ich auch bei Menschen. Hier schreibe ich darüber!

Was ich außerdem mag: meinen (ur)alten Drahtesel, Yoga, gutes (selbstgekochtes) Essen & lange Spaziergänge. Am liebsten in der Natur.

Neben ktinka.com schätze ich vor allem die Instagram-Community um mich über Literatur & Co. auszutauschen und Neues zu entdecken.Die App erlaubt es mir Dinge kürzer und zwangloser zu teilen, als ich es mir hier auf dem Blog gestatte. Wenn ihr mögt, findet ihr mich dort unter dem Namen ktxnka.

x Katharina