• Kleines Autorenportrait von Iwan Turgenjew

    Weiter geht es mit meiner kleinen Reihe über die russische Literatur. Auf Russland eingestimmt, bin ich allemal. Während ich diese Zeilen tippe, stecke ich noch tief in der Lektüre des Romans »Ein Gentleman in Moskau« des amerikanischen Schriftsteller Amor Towles und nebenher spielen die Klavierstücke von Rachmaninow, die derart hartnäckige Ohrwürmer bilden, dass ich befürchte die

    Continue Reading
  • Kleines Autorenportrait von Nikolai Gogol

    Ein Psychoanalytiker hätte an Nikolai Gogol seine helle Freude gehabt. Es sollte das Adjektiv gogolesk geben. Von allen russischen Schriftstellern ist mir Nikolai Gogol der rätselhafteste. Seinen Freunden galt Gogol als merkwürdig, wunderlich und mitunter auch schwierig. Gogols Leben in drei knappen Worten: Literatur, Ruhm und der Teufel. Erl ist ein Mysterium, ist selbst ein »ungelöstes Rätsel«, wie der russische Philosoph Berdjajew das Werk des Erzählers, das heute zur großen Weltliteratur zählt, nennt.

    Continue Reading