Egyptian Magic

Arabische Basare sind wahre Schatzhöhlen für Beauty-Nerds. Oft sind die Wundermittelchen mit denen sich Frauen (und Männer!) im Orient pflegen und verschönern noch sehr natürlich. Meine marokkanische Schwiegermama färbt sich ihr Haar seit jeher nur mit Henna und schwört auf Olivenöl als Haarkur. Mein neuester Orient-Liebling wird zwar in den USA produziert, trägt aber den vielversprechenden Namen Egyptian Magic*! 
Egyptian Magic | All Purpose Skin Cream Review Erfahrungen

Der Tiegel von Egyptian Magic sieht grandios neu-orientalisch aus. Es fehlen einzig die arabischen Buchstaben. Wenn J und ich in Marokko sind, schleiche im Souk gerne umher und bestaune die Auslagen. Da ich des Arabischen – Asche auf mein Haupt – nicht mächtig bin, verstehe ich nichts. Allerdings ist schon allein die Optik eine andere. Das arabische Packaging ist grundlegend anders als das unsere. Dass das Label sich gegen das hier gerade so angesagt schwarz-weiße, super cleane, minimalistische Verpackungsdesign entschieden hat, finde ich grandios. Das weiß-blau-rote Design mit der Pyramide, dem Halbmond, der Sonne, den kleinen Sternchen und dem Anch-Symbol verspricht (auf charmant-comichafte Weise) tatsächlich magische Wirkungen. 

Der Balsam besteht allein aus Olivenöl, Bienenwachs, Propolis (Bienenharz), Bienenpollen, Gelée Royale und Honig. Natürlicher geht es kaum. Und da ist sie wieder, die Wunderwaffe Olivenöl. Während die Creme im Tiegel recht fest ist, wird sie durch die Körperwärme seidig weich und lässt sich leicht verteilen. Noch dazu ist sie ein echtes Multitalent: sie lindert kleine Entzündungen, pflegt Hände und Füße, zaubert weiche Ellenbogen und pflegt natürlich auch die Lippen. Ab sofort zählt sie zu meinen absoluten Favoriten! 
Vielen Dank Amazingy, dass ich dieses grandiose Produkt ausprobieren durfte!
Erhältlich ist der Balsam natürlich auch in der Boutique für Bio- und Naturkosmetik und zwar hier

Kommentare (15)

  1. Das klingt super! Ich versuche auch seit einer Weile möglichst viele Naturkosmetik-Produkte zu verwenden – deine Review verleitet zum Nachkaufen! 🙂

    Liebe Grüße,
    Sara

    http://www.saritschka.com

  2. Wow…danke für diesen review! Werde die auch mal ausprobieren 🙂

    xxMiri
    http://www.goldencherry.de

  3. Schöne Review. Ich entdecke immer wieder gerne neue Naturkosmetik.
    Danke für deinen lieben Kommentar!
    Liebst, Chrissie.

  4. Nice review!! Thanks for sharing!
    Hugs,
    Love from http://www.trangscorner.com {a lifestyle, fashion, beauty, and food blog}

  5. Hört sich wirklich vielversprechend an 😉
    Besser eine Packung, als 10 verschiedene, für 10 verschiedene Körperteile 😀

    Liebste Grüße
    Swantje von http://www.swanted.de/

  6. Hört sich sehr gut an! Und dass man bei allen Zutaten gleich weiß, worum es sich handelt, ist sicher auch von Vorteil 😉

    Liebste Grüße,
    Lisa – at/least

  7. Honig, Honig, Honig…das macht alles wieder gut 🙂
    Ich hab zuhause noch einen Tester von der Creme, den ich aber noch nie geöffnet hab. Vielleicht wird es aber mal Zeit 🙂

    LG Biene
    http://lettersandbeads.de

  8. Das klingt nach einem Produkt für mich – Naturkosmetik und arabisch angehaucht. Wie toll, dass dein Freund/Mann aus Marrokko ist und du somit öfter in dieses wunderschöne Land fliegen kannst 🙂 so und nun werde ich mir diese Firma erstmal genauer anschauen…
    Liebe Grüße!
    Xx
    Larissa
    conscious lifestyle of mine

  9. Jetzt bin ich aber wirklich neugierig, liebe Katharina! Ich kann mich nicht erinnern, jemals auch nur ein einziges arabisches Produkt ausprobiert zu haben, dieses hier klingt absolut genial!
    xx Rena
    http://www.dressedwithsoul.com

  10. Und schon wieder gräbst du etwas aus, von dem ich vorher noch nie gehört habe. Du hast aber auch echt ein Händchen tolle Sachen zu finden 🙂 Der Balsam hört sich echt super an! Und ich liebe das Design 🙂
    Liebste Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

  11. Klingt vielversprechend.. muss ihc mal genauer unter die Lupe nehmen 🙂

    xo, Jo von http://viejola.de/

  12. Du bist nicht die erste, bei der ich lese, dass diese Egypten-Creme viel bringt. Die habe ich vor einem Jahr ungefähr auch schon bei Journelles zum Beispiel gesehen!
    Wie schön, dass die Creme dir so gefällt.
    Liebe Grüße,
    Mai von Monpipit.de

  13. Das hört sich ja wirklich gut an! Die Verpackung ist wirklich niedlich. 🙂
    Liebe Grüße
    S.
    http://cappuccinocouture.blogspot.de/

  14. Wie witzig, ich hab tatsächlich schon öfters davon gehört! Aber gut zu wissen, dass es auch wirklich was taugt 🙂
    Ganz liebe Grüße,
    Corinna
    http://www.kissenundkarma.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.