Vernunft und Gefühl von Jane Austen

Das spannendste Gesellschaftspiel im viktorianischen Englang war die Jagd nach einer guten Partie. Vermögen, Ansehen und Rang sind wichtige Kriterien bei der Wahl des zukünftigen Ehepartners. »Vernunft & Gefühl« (Manesse) erzählt die Geschichte von Marianne und Elinor Dashwood, zweier Schwestern, die ungleicher nicht sein könnten. Marianne Dashwood ist romantisch und sehr gefühlsbetont. Elinor Dashwood dagegen […]

Read more

London NW von Zadie Smith

Mein Herz rast, ich schmelze dahin. Zadie Smith ist der Typ Frau, der mich zum Fangirl werden lässt. Die britische Schiftstellerin ist die Verkörperung von absolut cool – sagt man cool noch? -, unglaublich talentiert und très chic. Lena Dunham erwiderte auf die Frage, was sie an Zadie Smith schätze (neben ihrem ungeheuren Intellekt natürlich): ihren Stil! Googelt sie […]

Read more

Ferngespräch von Alejandro Zambra

¡Hola Alejandro! Alejandro Zambra wurde 1975 in Chile geboren und gilt als einer der wichtigsten lateinamerikansichen Schriftsteller der Gegenwart. Als FERNGESPRÄCH bei mir eintrudelte, war ich sehr gespannt, denn bisher hatte ich noch nichts von ihm gelesen. Man merkt es gleich, Alejandro Zambra hat große Freude am Erzählen. Sein Stil ist leicht und beschwingt. Hinzu […]

Read more